Gemeinsam in den Herbst gelaufen und gewalkt

Die regnerische, nasskalte Witterung war nicht gerade eine ideale Voraussetzung für unseren “Lauf in den Herbst”, zu dem wir am Samstag, 27. Oktober 2012, eingeladen hatten. Trotzdem waren überraschend viele Teilnehmer zum Treffpunkt am Löfflerweg hinter der Eberstädter Frankenstein-Schule gekommen, um gemeinsam durch den herbstlich gefärbten Wald im östlichen Bereich von Eberstadt zu laufen oder zu walken.

Jochem Fornoff begrüßte die Teilnehmer, nicht ohne auf die ab sofort gültige Umstellung unserer Laufzeiten hinzuweisen, und schickte alle Gruppen los, die nach gut einer Stunde wieder am Treffpunkt zurück waren – zwar durchgefroren, aber doch allesamt guter Dinge. Dort gab es Getränke und auch etwas zum Essen für die Teilnehmer, die noch lange Zeit frohgelaunt beisammen standen, um sich zu stärken, unseren “Lauf in den Herbst” zu diskutieren oder sich über unsere nächste Laufveranstaltung, den “Hutzel-Nachlauf” am 17. November d. J., zu informieren.

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.